Berlin Barber’s distanziert sich klar von der unpersönlichen Massenabfertigung und hat sich zur Aufgabe gemacht, den Mann auf den Barbiersstuhl zurückzuholen.

Da wo es nicht um “Dollarsigns” geht, sondern um die Ehre des Barbiers und der Achtung seines Handwerks.

Barber’s ist nicht nur eine Widmung an den Mann, sondern auch die Renaissance einer Tradition arrangiert mit maskuliner Nouveauté.